Meine Arbeit als Mensch & Therapeutin

Ungeachtet meines Namens, des Geschlechts und jeglicher sozialer Zugehörigkeit erkenne ich mich nur als Mensch.Es ist eine ständige Aufgabe, mich des sozialen Mantels zu entledigen, was mir erlaubt, die grundlegende und einfache Vision dieses ganzen Menschen zu verwirklichen und sichtbar zu machen.Ich konnte erkennen, dass man nicht durch sein Äußeres zum Menschen wird, sondern durch die Haltung, die hinter seinem Handeln steht, und die Fähigkeit, mit sich selbst und seiner Umgebung umzugehen.

Therapieangebote

om-g2429af0a7_1280.png
love-g727cfe636_1920.png

Reise in die eigene Schwangerschaft,
Geburt & frühe Kindheit

In diesem Workshop bekommst du die Möglichkeit, neue Entscheidungsräume zu schaffen. Einen Raum, den du
damals als Baby und Kind nicht hattest.

Auf einer tieferen Ebene kommst du über den Körper in eine Verbundenheit mit dir und deinem inneren Kind. In diesem Raum kannst du eine neue Entscheidung für dich
treffen, sodass sie jetzt für dich stimmt.

Erfahre hier mehr über die prä- und perinatale
Körper- und Psychotherapie

Achtsame Körperarbeit

 

Aus der Haltung eines Beobachters spürst in die einzelnen Regionen deines Körpers hinein. Welche Körpermepfindungen nimmst du wahr? Es geht darum deine Sinne mehr zu sensibilisieren und den Körper zu spüren, wenn er dir etwas mitteilt. Der Körper ist mir dem unterbewusstsein verbunden und gibt uns Signale. lerne diese zu erkennen, ganz ohne zu bewerten. Fühle was dir dein Unterbewusstsein über den Körper ausdrücken möchte.

Genogramm

 

Ein Genogramm ist eine visuelle Darstellung eines Familien-systems, die mindestens drei Generationen der jeweiligen Familieumfasst. Das Anliegen ist, die einzelnen Mitgliedern des Familiensystems im Kontext der Familie,  in visueller Form darzustellen, so dass Schlüsselmomente und bemerkenswerte Muster erkannt und aufgezeigt werden können. Es gibt Aufschluss über Familiendynamiken, und ist ein wirksames Instrument, um die emotionalen familiären Beziehungen zu verstehen.

inner-Child_ProdPage_700x700px.jpg

Shamanische Zeremonien & Retreats

Schamanismus wird seit Tausenden von Jahren in Gesellschaften und Kulturen auf der ganzen Welt in den unterschiedlichsten Formen praktiziert. Im Kern geht es beim Schamanismus um die Suche nach Weisheit und Wissen und darum, die Stimmen der natürlichen Welt zum Nutzen und allgemeinen Wohl der Gemeinschaft zu deuten. Oft geht es darum, veränderte Bewusstseinszustände zu erreichen, um alternative Realitäten wahrzunehmen und mit ihnen in Verbindung zu treten und die Interaktion mit den Energien und Geistern zu ermöglichen, die auf anderen Ebenen als der physischen Welt existieren, in der wir unser tägliches Leben verbringen. Schamanen glauben in der Regel, dass alles einen Geist oder eine Seele, eine Wahrnehmung und eine Intelligenz hat; dieser Glaube ist für ihre Praxis von zentraler Bedeutung und stellt die Quelle höheren Wissens dar, das ihre Arbeit bei der Deutung der Zeichen und Symbole leitet, die uns vom Himmel über der Erde und der natürlichen Welt bis hin zu den Träumen unseres Schlafes mitgeteilt werden.

Derzeit führen wir schamanische Zeremonien in Brasilien durch.

Wenn du mehr darüber erfahren möchtest oder an einem Retreat interessiert bist, nimm Kontakt mit mir auf.
 

bird-g2ce1f7c73_1920.png